Über uns

Über uns

Servus aus Berlin an alle Interessierte, das ist das Zombieheimat – Blog – Team:

Mitch

„Fuck this clown!“

Ich spiele gerne mit den Gedanken einer Zombie-Apokalypse und wie man sich wohl am besten darauf vorbereiten kann. Angeheizt durch die Amis, die das Thema Zombie-Apokalypse auf die Spitze getrieben haben. Selbst das United States „Center for Disease Control and Prevention“ (CDC) hat mit dem Artikel „Preparedness 101: Zombie Apocalypse“ eingringlich auf die Notwendigkeit der Vorbereitung hingewiesen. Nun ja, man muss diese „Zombiesache“ wie alles im Leben mit Humor nehmen. Mir persönlich gefallen auch eher die trashigen humorvollen Zombiefilme.

Zu meiner Person: Ich bin in Berlin der 70er geboren, damals noch im ummauerten Westteil der Stadt. Ich war, bis auf meine Bundeswehrzeit, immer in Berlin beheimatet und habe trotz meiner Vorliebe für die Berge nicht vor, die Stadt zu verlassen. Ich halte mich sportlich fit, damit auch genug Durchhaltevermögen im Kampf gegen die Zombiehorden vorhanden ist. Weiter bin ich ein begeisterter Sportschütze und Jäger, was bei einer Zombie-Apokalypse nur von Vorteil sein kann.

Ich betrachte mich in der Zombieheimat als zuständig für die Kategorie „Zombiejäger“ und werde Euch alles über die Vorbereitung, den Kampf und das Überleben bei der Zombie-Apokalypse beibringen. Ich führe entsprechende Produkttests durch, um festzustellen, was gegen Zombies bzw. was beim Überleben hilfreich ist. Zudem stelle ich alles vor, was zum Thema Zombie passt und einfach cool ist. Außerdem rezensiere ich alle Sorten von Spielen, seien es Apps, Konsolen- oder Brettspiele.

Wenn du mit mir in Kontakt treten willst, schick mir doch eine E-Mail an mitch[at]zombieheimat.de.

zombieheimat

Rain

„Where are the fucking Twinkies? “

Als wahrer Zombiefan rezensiere ich in der Zombieheimat Games, Filme, Serien und natürlich Bücher, in denen es in irgendeiner Art und Weise um Zombies, lebende Untote und die drohende Apokalypse geht. Ich mag Zombiefilme auch abseits des Mainstreams, wobei ich  sehr hart im nehmen bin, was Splattereffekte und Horror angeht. „The Walking Dead“ sehe ich voller Begeisterung seit die erste Folge auf Fox ausgestrahlt wurde…

Ich bin zudem Halloweenliebhaberin und habe einige Zeit als Visagistin gearbeitet. Die perfekte Kombination, um ein Profi darin zu werden, sich und andere in astreine Zombies verwandeln. Dieses Wissen werde ich in der Zombieheimat teilen und dazu jede Menge Halloweenbilder.

Ich beackere neben der Zombieheimat noch mehrere andere Blogs und schaffe es deshalb leider nicht, so viel zu posten, auch wenn ich unglaublich viele Ideen für coole Artikel habe. Aber die laufen mir ja nicht weg…Nebenbei bastel ich hier auch noch viel im Design rum und kümmer mich um Anfragen und Werbung.

Ich bin unter der E-Mail: rain[at]zombieheimat.de zu erreichen.

Merken

Merken

Merken

1 Kommentar

Mitreden und schreiben Sie einen Kommentar.

  1. Adam Clark

    I’m not sure if you review or promote independent web series but wanted to draw your attention to the launch of our new series first episode.

    YEAR is a new Zombie Apocalypse series based on humanity’s final year before extinction. With no hope for rescue in a world filled with desolation, we follow the journey of a father trying to protect his son in a world in which existence is much worse than death.

    Our web site is http://www.yearseries.com and our first episode is available for viewing.

    Our Kickstarter page has other information including a Kickstart video that has some humor and our pitch.

    https://www.kickstarter.com/projects/1736113781/year-the-zombie-apocalypse-web-series-kickstarter

    Please consider taking a look and letting us know what you think, We believe with the support of the zombie community and the talent and time of our friends and colleagues we will succeed in bringing a quality zombie production to the web.

    Adam Clark
    adam@torontosound.ca

    YEAR is an enterprising, new Zombie Apocalypse YouTube web series that aims to take film industry level production values to web format television. With an ambitious plot and a huge world of possibilities to explore, YEAR aims to create a new format Zombie Apocalypse series and put it online so that is accessible to everyone.
    YEAR is divided into four web series sections: Winter, Spring, Summer and Fall. YEAR Winter is the first series and the fundraising will support its production.
    YEAR is a project based in a world in which a haemorrhagic virus has infected a majority of the world’s population. The virus brings a slow change to those infected and once the metamorphosis is complete, its victims experience unrelenting rage. They lose control and their bites spread the virus to others.
    Over the course of the first month of infection, the infected gradually lose weight, their hair thins and they develop an unrelenting desire for flesh. The infected travel in groups searching for food, killing everything they encounter.
    Yet humanity still has a chance at life, and it rests in a small portion of the population who, when bitten, react to the virus by creating antibodies in their blood, which makes them immune to the ravages of the virus.
    Dubbed „Cures”, these lucky (or unlucky) survivors are sought for one reason: Their blood, when drunk, can delay the change into a Zombie and halt (but not reverse) the progress of the infection.
    It is a brave new world dominated by the Zombie Apocalypse and YEAR aims to answer one key question: What happens if you are immune to the Zombie infection?

    Forget the past, the end begins.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlogverzeichnis